Unsere Projektionssysteme – Der Schlüssel zum Kundenerlebnis

Emotion, Sicherheit, Funktionalität – intelligente Technik für ein neues Erlebnis.

Projektionssysteme von ams OSRAM Automotive Lighting Systems erweitern die Möglichkeiten klassischer Scheinwerfertechnik. Der Einsatz von Lichtprojektionen verwandelt das Fahrzeug und seine Umgebung in eine Leinwand für OEMs und Mobilitätsanbieter. Licht wird so nicht nur zu einem Schlüssel für mehr Sicherheit und höhere Funktionalität, sondern eröffnet Potenzial für ein kundenbezogenes Design, individuelle Fahrerlebnisse und ein spürbares Wohlbefinden an Bord.

Durch die Entwicklung hin zum autonomen Fahren wird Licht zudem zu einem entscheidenden Faktor für die Kommunikation von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt (car2x), der zur Akzeptanz autonomer Fahrzeuge beiträgt. Die Vorteile von Projektionen zur emotionalen Inszenierung finden in anderen Bereichen unseres Alltags bereits weitläufig Anwendung, wie z.B. bei der Beleuchtung von Gebäudefassaden. Aber nicht nur die emotionalisierenden Fähigkeiten sind ein Treiber für den Einzug der Technologie in den Automotive Bereich. 

Anwendungsfelder und Kompetenzen

ENTERTAINMENT

Kleine und leistungsstarke Projektoren im Innenraum ermöglichen die Umsetzung verschiedener Ambientszenarien und tragen zu einem Gefühl von Luxus und nach Hause kommen bei.

Kompakt designte Symbolprojektoren ermöglichen den problemlosen Einbau im Außenbereich für unter anderem Begrüßungsszenarien.

ZUSÄTZLICHE SICHERHEIT

Außenprojektionssysteme erweitern bereits vorhandene Beleuchtungsfunktionen in relevanten Situationen. So sorgen sie für deutlichere Sichtbarkeit von Blink- oder Bremslicht.

Anzeigen relevanter Fahrt-Informationen auf der Straße erhöhen deren Wahrnehmbarkeit und sorgen zusätzlich für Sicherheit.

AUTONOMES FAHREN

In der Zukunft werden Projektionen autonome Fahrzeuge bei ihrer direkten Kommunikation und Interaktion mit allen Verkehrsteilnehmern unterstützen.

Individuelle Begrüßungsszenarien autonomer Fahrzeuge werden dem Fahrer schon vor dem Starten des Motors ein gutes Gefühl vermitteln.

Wichtige Einflussfaktoren

Die Anwendungs- und Umgebungsparameter beeinflussen die Leistung und die Sichtbarkeit projizierter Grafiken auf bestimmte Oberflächen. Durch die sorgfältige Identifikation und Berücksichtigung aller Faktoren bei der Entwicklung unserer Lösungen gewährleisten wir eine bestmögliche Leistung und Visibilität.

ABSTAND ZUR PROJEKTIONSFLÄCHE

EIGENSCHAFTEN DER PROJEKTIONSFLÄCHE

PROJEKTIONSWINKEL

BELEUCHTUNG DER UMGEBUNG

Installationsräume

Um den verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden, können unsere Projektoren rund um das Fahrzeug installiert werden – möglich sind dabei auch sehr kurze Projektionsdistanzen und sehr kleine Einbauräume wie im z.B. Einstiegsleisten oder Fahrzeugtüren. Typische Installationspunkte sind:

 

Unsere Systeme und Technologien

ams OSRAM Automotive Lighting Systems entwickelt Projektionssysteme für unterschiedliche Herausforderungen. Ob die unverminderte Lichtleistung im Vordergrund steht oder ob es darum geht, maximale Gestaltungsfreiheit auf eingeschränktem Platz zu bieten – unsere Systeme bieten für jede Aufgabe die ideale Lösung. Unsere Produktfamilie besteht aus statischen, halbdynamischen sowie dynamischen Lichtprojektoren. Dank des modularen Aufbaus dieser Kategorien ergeben sich offene Gestaltungsmöglichkeiten – von schwarz-weißer Beleuchtung zu Farbe, von geringer bis hoher Lichtleistung, von engen bis breiten Winkeln, kurzen bis mittleren und weiten Distanzen und vieles mehr. Unser Standard ist es, kundenspezifische Lösungen anzubieten. Erkunden Sie die Möglichkeiten:

Halbdynamische Projektionslösungen

Design, Customizing und Personalisierung erfahren weitere Möglichkeiten durch unsere halbdynamischen Projektionslösungen. Darunter fällt beispielsweise die aufbauende Anzeige eines Blinkers und vergleichbarer Signale, die mithilfe der animierten Projektion zusätzliche Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer auf sich zieht. Hinsichtlich ihrer Funktionen kombinieren unsere halbdynamischen Projektoren dafür ein Set an zuvor definierten Symbolen und Grafiken mit einer gezielten Animation. Die Steuerung der Module erfolgt dabei getrennt von der Funktionsbeleuchtung und bietet somit auch im Economy Bereich interessante Einsatzszenarien.

Ausblick – Die nächste Ebene

Unsere Vision ist eine nahtlose Lichtorchestrierung, die sowohl die Außen- als auch die Innenseite des Fahrzeugs abdeckt. Licht ermöglicht es autonomen Fahrzeugen mit ihrer Umgebung zu kommunizieren und wird daher entscheidend zur Verkehrssicherheit beitragen. Gleichzeitig werden auch Personalisierungsoptionen und Komfort während der Fahrt eine weit größere Bedeutung erlangen. Neue Lichtlösungen werden es Fahrzeugen ermöglichen, nach außen gezielt mit ihrer Umwelt zu interagieren und im Innenraum ein neues Raumgefühl zu schaffen, dass sich voll den Bedürfnissen der Passagiere anpasst. 

Unsere Systeme für die Nahfeldprojektion haben das Potenzial, zu einem solchen Umgebungs-Projektionssystem entwickelt zu werden.

Durch die Verschmelzung von Elektronik und Software mit modernen Beleuchtungstechnologien bieten wir Antworten auf die Herausforderungen des Mischverkehrs in den kommenden Jahrzehnten.

 

Wir freuen uns darauf, Ihnen mehr zu erzählen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.